Schriftgröße:

Suche

Suche
.

Für wen ist Leichte Sprache?

 

 

Inklusion

Leichte Sprache hilft vielen Menschen.

Besonders: Menschen mit geistiger

Behinderung oder Lern-Behinderung.

Sie kann auch

vielen anderen Menschen helfen.

Zum Beispiel:

  • Menschen, die nicht gut lesen

  • und schreiben können

  • Menschen, die nicht so gut Deutsch können

  • Alte Menschen

  • Menschen, die Gebärden-Sprache sprechen

  • Jugendliche

 

Menschen

Und:

Alle Menschen

ärgern sich über schwierige Texte.

Zum Beispiel über Anleitungen,

die Steuer-Erklärung,

schwere Geschichten,

Gesetze und Verträge.

Darum freuen sich viele Menschen,

wenn es diese Texte in Leichter Sprache gibt.

 

Mehr über Leichte Sprache steht hier:

 

Was ist Leichte Sprache?

Warum ist Leichte Sprache wichtig?